Wie Jesse Schoberg DropInBlog für Websites erstellt hat, die kein WordPress verwenden

Wir freuen uns, dass Jesse Schoberg von DropInBlog einige Fragen dazu beantwortet hat, wo er angefangen hat und wie er sein Online-Geschäft aufgebaut hat.

DropInBlog ist ein Produkt, mit dem Benutzer von Nicht-WordPress-Websites auf einfache Weise ein Blog in ihre Website einbetten können. Es ist beliebt für die Verwendung in Shopify-Stores und vielen anderen Plattformen, auf denen nicht automatisch ein Blog installiert ist.

Jesses Geschichte ist voller hilfreicher und motivierender Punkte, und er hat auf dem Weg einige großartige Ratschläge zu geben.

Wer bist du und was ist dein Hintergrund?

Hallo, mein Name ist Jesse Schoberg und ich arbeite seit etwas mehr als 20 Jahren online.

Ich bin in über 40 Länder gereist und / oder habe dort gelebt. Mit 19 Jahren habe ich eine Entwicklungsagentur gegründet und war in den letzten Jahrzehnten an einigen Projekten beteiligt.

Anfang 2019 bekam unser SaaS-Unternehmen DropInBlog eine echte Traktion, sodass meine beiden Partner und ich alles andere hinter uns ließen und uns voll und ganz darauf konzentrierten.

Mit DropInBlog können Sie ein Blog auf so ziemlich jeder Site platzieren, die nicht in WordPress erstellt wurde.

Unsere Kunden erstellen ihre Websites auf über 50 Plattformen wie Shopify, Thinkific, Webflow, Leadpages, Carrd oder benutzerdefinierten Websites. Dann verwenden sie unsere Software, um ein SEO-freundliches Blog direkt in ihre bestehende Website zu “kopieren”. Keine Subdomains, keine zu verwaltenden Themen. Ein “kopfloser Blog”, könnten manche sagen.

Im Jahr 2019, als sich die Dinge zu beleben begannen, brachten wir unsere anderen Projekte auf den Markt und hatten schließlich ein paar schöne 6-stellige Ausgänge, die uns die Möglichkeit gaben, DropInBlog wirklich hart zu nutzen.

Bisher war es eine wilde Fahrt und DropInBlog drängt darauf, dieses Jahr 7 Zahlen zu erreichen.

Wie haben Sie angefangen, online Geld zu verdienen?

Als ich 19 war, fing ich an, HTML und einige grundlegende Programmierkenntnisse zu erlernen. Damit begann ich, Webdesign an kleine Unternehmen zu verkaufen, in denen ich in Madison, Wisconsin, lebte.

In den ersten Jahren begann ich, ein internationales Team von Freiberuflern zusammenzustellen, um unser Angebot zu erweitern. Ich war wirklich gut darin, Remote-Teammitglieder zu verwalten und zu beschaffen. 2008 verließ ich die Staaten und begann das Leben von Expats / Nomaden in Panama zu führen.

Während ich in Panama war, arbeitete ich weiter an der Agentur und startete auch einige Nebenprojekte.

Wann wurde DropInBlog zum ersten Mal konzipiert?

Jesse Schoberg

Bevor WordPress wirklich riesig wurde, haben wir viele handcodierte HTML-Sites erstellt.

Diese Kunden baten uns, Blogs auf ihren Websites zu platzieren, da Content-Marketing immer beliebter wurde. Die einzige Lösung bestand darin, WordPress einzurichten und ein benutzerdefiniertes Thema zu erstellen, das zu ihrer Site passt. Dies funktionierte, war jedoch umständlich und verursachte ein wenig technische Verschuldung bei der Verwaltung von zwei Plattformen / Themen usw.

Dies brachte mich dazu, einen Weg zu finden, ein Blog zu erstellen, das auf der vorhandenen Plattform funktionieren könnte.

Um 2015 verließ ich Panama und verbrachte die meiste Zeit in Südostasien, insbesondere in Thailand, Vietnam und den Philippinen.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir unsere erste Version von DropInBlog gestartet und für unsere Agenturkunden bereitgestellt. Es begann langsam, aber die Kunden waren begeistert. Es stellte sich heraus, dass wir eine Headless Blog-Plattform erstellt hatten, die damals wirklich kein Begriff war.

Es wuchs langsam, bis wir anfingen, direkt auf bestimmten Plattformen zu vermarkten. Mit dem Aufkommen der No-Code-Kultur sprudelten viele Website-Ersteller in die Luft und gewannen an Boden, und wir gewannen mehr Kunden, die den Rest ihrer Websites auf den anderen Plattformen erstellten.

Im Jahr 2019 flossen die Anmeldungen ein und wir sahen schnell aus dem Nichts 5, 6 bis 7.000 USD MRR. Zu diesem Zeitpunkt sahen wir eine steigende Nachfrage und alle vor uns liegenden Möglichkeiten. Wir haben unseren Fokus auf DropInBlog verlagert und begonnen, an dem Produkt und dem Marketing zu arbeiten.

Wir verkauften unsere anderen Nebenprojekte, bauten unsere Landebahn aus und machten uns an die Arbeit.

Im Jahr 2020 haben wir unsere Shopify-App für eine umfassende Integration gestartet und Partnerschaften mit einer großen Liste anderer Hersteller aufgebaut. Wir haben unser Team auf rund 10 erweitert und den Schalter umgelegt, um unsere Einnahmen aus unseren früheren Unternehmungen zu ersetzen.

Jetzt im Jahr 2021 zielen wir auf Integrationen mit über 50 Plattformen ab, einschließlich Link Whisper. Wir konzentrieren uns auf Wachstum, das Polieren unseres Produkts und die Skalierung der Infrastruktur.

Es war eine aufregende Reise und wir drängen darauf, dieses Jahr 7 Zahlen zu erreichen.

Wie haben Sie Ihr Geschäft ausgebaut?

Während wir viele Dinge versucht haben, um unser Geschäft auszubauen, hat am Ende das organische Verkehrs- und Content-Marketing bisher gewonnen.

Normalerweise gibt es keine magische Pille, die Ihr Geschäft in einem Jahr 100-fach macht, und Sie müssen sich nur weiter verdoppeln, was funktioniert.

In den letzten Monaten des Jahres 2020 haben wir beschlossen, bezahlte Anzeigen auszuprobieren.

Wir haben Facebook und Google Ads ziemlich intensiv genutzt und rund 20.000 US-Dollar mit ziemlich schwachen Ergebnissen verloren. Wir hatten wirklich gehofft, das würde uns eher auf ein Raketenschiff setzen, aber das war einfach nicht der Fall.

Eine komplette End-to-End-Content-Marketing-Lösung.

  • Nur der BESTE Muttersprachliche englische Schriftsteller
  • Der gründlichste mögliche Qualitätskontrollprozess
  • Erweiterte Keyword-Recherche
  • Erstellen Sie Inhalte, die Traffic und Leads generieren

ERHALTEN SIE 15% RABATT AUF BULK-BESTELLUNGEN ODER GEBEN SIE EIN, UM EIN JAHR INHALTSSTRATEGIE ZU GEWINNEN

GEBEN SIE EIN, UM ZU GEWINNEN

Es war zwar eine teure Lektion zu lernen, aber auch eine großartige Investition. Für 20.000 US-Dollar haben wir gelernt, dass bezahlte Werbung nicht der beste Weg ist, auf den wir uns konzentrieren können. Wir müssen keinen Kopfraum mehr verschwenden und uns fragen, ob wir dort mehr tun sollten.

Dies ist ein Rat, den ich zu jeder neuen Marketingtaktik geben kann. Drücken Sie hart darauf und geben Sie das Geld aus, damit Sie mit 90% iger Sicherheit wissen, ob es Beine hat oder nicht. In unserem Fall kostete es uns 20.000 US-Dollar zu wissen, dass wir uns wieder auf das konzentrieren mussten, was funktionierte: den organischen Verkehr.

Jetzt beschäftigen wir uns intensiv mit Content-Marketing. Wir haben ein kleines Team, das gezielte Inhalte und Tutorials herauspumpt, um eine starke Basis für Traffic aufzubauen, der konvertiert.

Wir wissen, dass es keine sofortigen Ergebnisse liefert, aber wir wissen, dass es für uns funktioniert und sich in den kommenden Monaten und Jahren auszahlt.

Was haben Sie durch das Erstellen von DropInBlog gelernt?

Blog in Website einbetten

Stellen Sie entgegen der landläufigen Meinung keine zu frühen Angestellten ein.

Wir haben dies einige Male versagt. Stellen Sie Freiberufler für die Aufgaben ein, die Sie benötigen. Wenn Sie feststellen, dass Sie jemanden brauchen, der mehr Stunden ausfüllt, und Sie diese effektiv verwalten, sollten Sie erst dann in Betracht ziehen, zum Gehalt zu wechseln.

Es ist so einfach zu denken, “Ich werde nur ein paar Leute einstellen und dieses Ding wird wie eine Rakete wachsen”, wenn Sie oft nicht genug Arbeit für diese Teammitglieder haben oder diese Rollen gut genug definiert sind.

Dies kann viel wertvolles Kapital verschwenden, wenn Sie klein (oder groß) sind, wenn Sie dies nicht richtig machen. Bevor Sie es wissen, können Sie 100.000 MRR haben und alles geht aus dem Fenster.

Wir haben auch große Erfolge mit produktiven Dienstleistungen als Alternative zu Mitarbeitern erzielt. Dies spart Ihnen so viel Verwaltungszeit und die Preisgestaltung ist auf die Ausgabe festgelegt, was die Budgetierung erheblich vereinfacht.

Eine andere Sache, die wir gelernt haben, ist, dass Live-Chat-Unterstützung (von den Gründern durchgeführt) wirklich großartig ist, wenn Sie anfangen.

Dies hält Sie am Puls der Zeit, wenn Kunden Probleme mit Ihrem Produkt haben, und kann Ihnen wirklich dabei helfen, die ersten begeisterten Fans zu gewinnen. Sie werden schnell über Fehler, Onboarding-Probleme usw. informiert. Ganz zu schweigen davon, dass Sie Bewertungen von zufriedenen Kunden einholen können.

Dies war sehr hilfreich für uns, um unser Produkt auf eine gut geölte Maschine zu bringen und eine Menge großartiger Bewertungen zu erhalten.

Wie lange hat es gedauert, bis der Erfolg sichtbar wurde?

Dropinblog-Konferenz

Es dauerte eine Weile, bis uns klar wurde, dass DropInBlog „derjenige“ war.

Ich kam 2013 zum ersten Mal auf die Idee, wir haben unsere erste Version im Jahr 2015 veröffentlicht und erst 2019 konnten wir echte Einnahmen aus dem Projekt erzielen.

Der Grund, warum das Einkommen anfangs nur langsam kam, war zum Teil, dass es nicht unseren gesamten Fokus erhielt, sondern auch aufgrund des Timings. Das Timing ist sehr wichtig, und ich denke, der Markt war in diesen frühen Jahren noch nicht ganz bereit für DropInBlog.

Aber schnell vorwärts, und die Leute verlassen WordPress und suchen nach Alternativen, die zu ihren No-Code-Buildern passen. No-Code hat sich erst 2019 wirklich durchgesetzt, und dann haben sich die Dinge für uns wirklich verbessert.

Unsere Kunden lieben uns wirklich, da wir einen großen Schmerzpunkt für sie lösen und einen hervorragenden Kundenservice bieten.

Ich weiß, dass jeder es sagt, aber es ist wahr: Lösen Sie einen ausreichend großen Schmerzpunkt und Sie können ein großartiges Geschäft haben.

Auf dem Weg haben wir einige ziemlich lustige Accounts wie Citizen Watch und LeSportsac gelandet. Wenn die großen Namen anfangen, Ihr Produkt dem WordPress-Gorilla vorzuziehen, ist es ziemlich validierend.

Welche Tools verwenden Sie in Ihrem Unternehmen?

Wir verwenden einige Tools, um unser Unternehmen zu führen:

  • Freedcamp – Projektmanagement für unser gesamtes Team. Wir mögen den Fluss ihres Systems über einige der anderen populäreren Werkzeuge sehr. Wir versuchen hier so viel Kommunikation wie möglich zu halten. Kein Durchhang, keine täglichen Stand-ups.
  • Bento – E-Mail-Automatisierung. Der andere Jesse hat ein schönes Produkt, das wir für unsere Onboarding-E-Mails verwenden, und es enthält einige großartige Customer-Journey-Informationen.
  • Hotjar – UI-Test / Kundenerfahrung. Wir sehen uns gerne Besucheraufzeichnungen an, insbesondere wenn wir neue Funktionen hinzufügen, Änderungen am Onboarding vornehmen oder die Marketing-Website aktualisieren. Wirklich nützliches Zeug hier.
  • Zapier – Automatisierung. Wir lieben Zapier und nutzen es, um Dinge zu automatisieren und zu verbinden, um Prozesse zu unterstützen. Obwohl wir selbst Programmierer sind, ist es oft effizienter, einfach einen Zap zu machen und damit fertig zu werden. Wirklich mächtiges Werkzeug.
  • Baremetrics – Umsatzverfolgung. Es ist großartig, sich ein klares Bild von Wachstum, MRR und Umsatzabwanderung zu machen. Baremetrics gibt uns wirklich eine einfache Möglichkeit, das im Auge zu behalten.

Was ist Ihre Geschäftsphilosophie?

Vorbereitung + Glück. Das ist eine meiner Hauptphilosophien für das Geschäft und auch für das Leben.

Das Wachstum eines erfolgreichen Unternehmens erfordert viel Fokus und Timing, aber am Ende müssen Sie die Dinge testen und dann das verdoppeln, was vielversprechend ist. Das ist die Vorbereitung.

Dann wird das Glück sein, dass einige dieser Dinge wirklich fangen und das wird Sie zu einem Erfolg machen. Sie müssen sich daran erinnern, dass die Leute normalerweise die Gewinne veröffentlichen, die Dinge, die fangen. Sie zeigen Ihnen nur die Ergebnisse dieser Vorbereitung und des Glücks.

Es könnte also so aussehen: “Oh, dieser Gründer hat dieses Ding gemacht und jetzt macht es 100.000 pro Monat.” Nein, sie haben 20 Dinge gemacht und diese eine Sache hat sich verfangen. Und in dieser einen Sache haben sie 20 verschiedene Marketing-Taktiken ausprobiert, und eine davon wurde gefangen.

Sie haben gerade über das eine Projekt und den einen Marketingansatz gelesen, aber in Wirklichkeit waren es viele Vorbereitungen und ein bisschen Glück, die zu großem Erfolg führten. Diese Dinge brauchen alle Zeit und Ausdauer. Es scheint, dass die meisten großen Erfolge einer Version des 1000-Tage-Prinzips folgten.

Was hält dich am Laufen, wenn es schwierig ist?

Jesse Schoberg DropinblogVerfolgung des Traums. Angst vor dem 9-5. Freiheit zu leben, wo ich will und zu tun, was ich will, wann ich will. Für immer.

Ich liebe es, die Welt zu bereisen. Ich liebe es, meine eigenen Stunden einzustellen. Ich liebe es, in ein Flugzeug zu springen und eine neue Kultur zu erkunden. Ich liebe es, einen Dienstag frei zu nehmen und ein Picknick zu machen oder ein Buch auf dem Balkon zu lesen.

Wenn es schwierig ist, denke ich nur an die Alternative, ohne diese Freiheit zu leben, und es gibt keine bessere Motivation.

Beratung für neue Online-Unternehmer?

Hier ist mein Rat für diejenigen, die gerade erst im Online-Geschäft anfangen:

  • Überdenken Sie Ihre Ideen nicht. Führen Sie eine beliebige Version eines MVP aus und testen Sie Ideen, damit Sie so schnell wie möglich versagen können, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, der möglicherweise anhält.
  • Podcasts und Artikel wie diese können nützlich und inspirierend sein, aber am Ende des Tages müssen Sie die Arbeit einbringen. Wenn Sie eine Ideenüberlastung verspüren, schalten Sie einfach den Lärm aus und konzentrieren Sie sich darauf, die Idee zu verbreiten.
  • Basieren Sie Ihre Ausgaben, damit Sie Ihre Seite so schnell wie möglich zu Ihrem Vollzeit-Trubel machen können. Vielleicht bekommt das einen Mitbewohner oder zieht nach Medellin oder Chiang Mai.
  • Vermeiden Sie es, Ihre Zeit gegen Geld einzutauschen. Ich war ein Opfer meines eigenen Erfolgs mit der Agentur und es waren zu lange goldene Handschellen. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Projekt, decken Sie Ihre Basis ab und arbeiten Sie dann intensiv daran.
  • Das Internet ist voller starker Meinungen. Nimm alles mit einem Körnchen Salz. Es gibt viele Möglichkeiten, erfolgreich zu sein, und die meisten Menschen leiden unter Vorurteilen gegenüber Überlebenden. Probieren Sie Dinge aus, wenn sie doppelt funktionieren, wenn nicht, fahren Sie fort.
  • Der Irrtum der versunkenen Kosten ist real. Lass keine gute Zeit oder gutes Geld schlecht folgen. Wenn es nicht funktioniert, reduzieren Sie einfach Ihre Verluste und fahren Sie fort. Je schneller Sie schwenken können, desto schneller können Sie Erfolg haben.
  • Habe Spaß. Mahlen Sie nicht die ganze Zeit. Machen Sie Pausen, gehen Sie zum Mittagessen aus, rufen Sie Ihre Freunde an. Der springende Punkt hier ist, das Leben zu genießen und nicht nur Papier ohne Grund zu stapeln. Vergessen Sie nicht, alles zu genießen, für das Sie so hart gearbeitet haben.
  • Kaufen Sie Bitcoin (und Ethereum).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Get Free Gift !

Subscribe to our mailing list and get interesting stuff and updates to your email inbox.

Thank you for subscribing.

Something went wrong.